TISCHLEINDECKDICH, ESELSTRECKDICH UND KNÜPPELAUSDEMSACK

Nach dem Märchen der Brüder Grimm 
Marionettenspiel für Kinder ab 5 Jahren

Das Märchen nach der „Rezeptur“ der Brüder Grimm wird von Markus Dorner mit Marionetten neu aufgetischt. Er erzählt von seiner ersten Begegnung mit dem wundersamen Märchen und dass er später Puppenspieler geworden ist, weil er da wirklich ein bisschen zaubern kann. Die Lust am Theaterspielen, das heitere Augenzwinkern beim Vorführen märchenhafter Einfälle bleiben die ganze Aufführung hindurch erhalten. Eine zentrale Rolle spielt der überdimensionale Bühnentisch, der sich ständig verwandelt: Von der Schneiderstube zu den Meisterwerkstätten und zum Gasthaus im Wald. Tischleindeckdich!

Spielform:  Marionettenspiel Schauspiel, Gesang
Regie: Horst Günther
Spiel: Markus Dorner

Ausstattung: Antje und Jürgen Hohmuth
Musik: Peter Dirkmann
Spieldauer: ca. 50 Minuten