Das Theater

Das „Dornerei-Theater mit Puppen“ von Eleen und Markus Dorner ist seit fünfzehn Jahren fester Bestandteil des Kulturangebots im romantischen Mußbacher Herrenhof (Neustadt an der Weinstraße). Dort im hauseigenen Puppentheater Parkvilla entstehen die phantasievollsten Stücke, mit denen die Dorners dann auf Gastspielreise gehen: von Augsburg bis Zwickau, von Husum im hohen Norden bis zu den Alpen nach Berchtesgaden. Auslandsgastspiele der Dornerei: Italien, Schweiz, Belgien, Österreich, Tschechien, Luxemburg, Dänemark.

Markus Dorner arbeitet außerdem als Leiter des Museums für PuppentheaterKultur der Stadt Bad Kreuznach, schreibt Fachbücher zur Geschichte des Figurentheaters und wirkt als Regisseur für Ensembleinszenierungen an Marionettentheatern in Lodz und Basel. Seit 2004 ist er als Museumsleiter in Bad Kreuznach tätig (Museum für PuppentheaterKultur). Eleen Dorner hat 2018 eine Zusatzausbildung zur Sprecherin an der Akademie Deutsche Pop in Frankfurt mit Diplom abgeschlossen und ist offen für neue Projekte im Bereich Hörspiel und Lesungen.

Aktuell

Wir dürfen wieder auf die Bühne – die Dornerei legt los:
Puppentheater im großen Saal des Mußbacher Herrenhofs.

Wegen der Corona Hygienevorschriften gibt es folgende Änderungen:

  • Spielort ist bis auf Weiteres der große Festsaal des Herrenhofes.
  • Die Kasse öffnet 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung.
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,50m in der Warteschlange ein und tragen Sie einen Mundschutz (alle ab 6 Jahren).

Wir freuen uns auf Euren Theaterbesuch!